0
15,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783649641568
Sprache: Deutsch
Umfang: 36 S., 4-fbg.
Lesealter: 3-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Der Grolltroll und seine Freunde wollen einen Pool bauen, doch das ist leichter gesagt, als getan! Zum Glück kommt der Biber gerade vorbei. Der ist ein perfekter Baumeister und muss schließlich wissen, wie es richtig geht. Hase, Igel, Maus und Vogel sind beeindruckt - der Grolltroll nicht. Mögen seine Freunde den Biber etwa lieber als ihn.? - Eine Geschichte über Eifersucht und das ungute Gefühl, das 5. Rad am Wagen zu sein. Ein Bilderbuch mit stabilem Hardcover-Einband und Quelllack für alle Zuhörer und Vorleser ab 3 Jahren

Autorenportrait

Mit ihrem Kölner Label "aprilkind" sind Steffi und Michael Gerharz vor vier Jahren scheinbar aus dem Nichts in die Spielwarenbranche gestürmt. Die Eltern von drei Kindern entwickeln Geschichten und designen Kuscheltiere, die Kinder wie Eltern begeistern: pädagogisch wertvoll, aber spielerisch, nie mit erhobenem Zeigefinger und immer mit einem besonderen Kniff. Steffi und Michael Gerharz leben mit ihrer Familie in Troisdorf bei Köln. Barbara van den Speulhof schreibt nicht nur Kinderbücher - sie ist auch Autorin, Regisseurin und Produzentin von (Kinder-)Hörspielen und konzipiert und leitet Schreibwerkstätten und Hörspielworkshops für Kinder und Jugendliche. Sie gibt außerdem Lesungen an Schulen, Bibliotheken und in Buchhandlungen, macht Seminare und Workshops für Erzieherinnen und Pädagoginnen und engagiert sich in der Leseförderung. Stephan Pricken wurde 1972 in Moers geboren. Nach einem eher kurzen Maschinenbaustudium und einem schon etwas längeren Architekturstudium studierte er Grundschullehramt mit dem Schwerpunkt Kunst an der Kunstakademie Münster. Dieses Studium beendete er, viel zu spät, mit dem ersten Staatsexamen, um dann zusätzlich Grafik-Design an der Fachhochschule Münster zu studieren. Danach gründete er mit ein paar Kollegen die Ateliergemeinschaft Hafenstraße 64. Dort arbeitet er seit 2004 als freiberuflicher Illustrator. Mit seiner Frau und seinem Sohn wohnt er in Münster. Ein weiteres Studium ist nicht geplant.

Zauberhafte englische Bilderbücher

Fantasyliteratur

Nominierungen 2022 Jugendliteraturpreis: was uns gefällt